Protokoll erstellen

Aus matrica wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Einen Überblick über ausgeführte Transaktionen und möglichen Fehlerquellen können Sie aus den Protokollen ersehen werden. moneyplex erstellt dafür ein Übertragungsprotokoll und ein ausführliches technisches Protokoll.

Übertragungsprotokoll

Übertragungsprotokoll erzeugen

Um ein minimales Protokoll zu erzeugen, übermitteln Sie nur einen einzelnen Auftrag. Gehen Sie dazu in den Bereich „Ausführen“ und betätigen Sie bei „Markierung:“ den Link keine.

Markierung.png

Alle Haken werden entfernt. Setzen Sie nun ausschließlich einen Haken bei dem Auftrag, bei dem Sie den Fehler vermuten.

Führen Sie nun mit „Ausführen“ den Auftrag aus.

Alternativ bietet es sich an, die Bankparameter (BPD) zu aktualisieren. Dazu gehen Sie unter „Stammdaten“ → „Bankzugänge“ und klicken den entsprechenden Bankzugang, bei dem Sie den Fehler vermuten, mit der rechten Maustaste an. Wählen Sie im Kontextmenü „Bankparameter aktualisieren“.

Übertragungsprotokoll anzeigen

Das Übertragungsprotokoll können Sie nach einer Übertragung über den Schalter „Info“ und „Protokoll“ einsehen. Alternativ klicken Sie den Fortschrittsbalken unten rechts an.

Es erscheint folgendes Dialogfenster.

Protokoll1.png

Hier muss die Lasche „Banking“ ausgewählt sein. Betätigen Sie den Schalter „Details“, um das Protokoll einzublenden.

Bei diesen angezeigten Daten handelt es sich um Rückmeldungen des Bankservers. Diese sind erkennbar an den 4stelligen Nummern.

Unsere Hotline oder die Hotline Ihrer Bank kann Ihnen zu dem Inhalt des Protokolls nähere Informationen geben. Übermitteln Sie dazu das Protokoll an uns oder an die Bank. Um das Übertragungsprotokoll zu speichern, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf.

Protokoll2.png

Es öffnet sich ein Kontextmenü, mit dem Sie das Protokoll exportieren können.

Hinweise zu den Protokollmeldungen

Die Meldungen kommen vom Bankrechner und beginnen mit einer 4-stelligen Kennzahl. Bei Meldungen, welche mit einer 3 oder 6 beginnen, handelt es sich um Hinweise oder Warnungen. Dies sind keine Fehler und schränken nicht die Funktion ein.

Lediglich bei Meldungen, die mit einer 9 beginnen handelt es sich um einen Fehler, bei dem Handlungsbedarf besteht.

Beispiel

Bei den folgenden Meldungen handelt es ich um keine Fehler.

Protokoll4.png

Eine Meldung, wie „BPD / UPD nicht mehr aktuell. Aktuelle Version folgt.“ bedeutet, dass die sogenannten BPD oder UPD aktualisiert werden. BPD sind Bankparameterdaten, die moneyplex darüber informieren, welche Geschäftsvorfälle (Überweisungen, Daueraufträge, etc.) bankseitig möglich sind. Die UPD sind Userparameterdaten, die moneyplex darüber informieren, welche Geschäftsvorfälle für die jeweiligen Konten freigeschaltet und damit für Sie nutzbar sind.

Technisches Protokoll

Technisches Protokoll erzeugen

Eventuell möchten Sie der Übersichtlichkeit wegen nur die Protokolle der aktuellen Sitzung in diesem Verzeichnis haben. Dann empfiehlt es sich vor der Erzeugung der Protokolle, das Verzeichnis „protokoll“ zu leeren.

Um ein minimales Protokoll zu erzeugen, übermitteln Sie nur einen einzelnen Auftrag. Gehen Sie dazu in den Bereich „Ausführen“ und betätigen Sie bei „Markierung“: den Link „keine“.

Markierung.png

Alle Haken werden entfernt. Setzen Sie nun ausschließlich einen Haken bei dem Auftrag, bei dem Sie den Fehler vermuten.

Führen Sie nun mit „Ausführen“ den Auftrag aus.

Alternativ bietet es sich an, die Bankparameter (BPD) zu aktualisieren. Dazu gehen Sie unter „Stammdaten“ → „Bankzugänge“ und klicken den entsprechenden Bankzugang, bei dem Sie den Fehler vermuten, mit der rechten Maustaste an. Wählen Sie im Kontextmenü „Bankparameter aktualisieren“.

Technisches Protokoll finden

Die technischen Protokolle der letzten Übermittlungen werden verschlüsselt im Verzeichnis „protokoll“ gespeichert. Das Verzeichnis „protokoll“ befindet sich abhängig vom eingesetzten Betriebssystem an folgendem Ort.

Betriebssystem Ort des Protokollverzeichnis Beispiel
Windows Das Protokollverzeichnis befindet sich im Programmverzeichnis von moneyplex. C:\Programme (X86)\moneyplex
Linux Das Protokollverzeichnis befindet sich im Programmverzeichnis von moneyplex. /home/user/moneyplex
macOS Das Protokollverzeichnis befindet sich im Library-Ordner des Benutzers. [Festplatte] / Users / [Name des Benutzers] / Library / moneyplex

Senden Sie uns die relevanten Protokolle an service@matrica.de

Die Protokolle haben die Endung „rup“ z.B. „HBCI 20130812-092359-002.rup“.

Einstellungen

Das Erzeugen der Protokolle kann in moneyplex unter „Einstellungen“ im Bereich „Verwaltung“ aktiviert oder deaktiviert werden.

Protokoll3.png