DKB Kreditkarte Einrichtung

Aus matrica wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Diese Anleitung beschreibt, wie Sie Kreditkartenkonten der DKB in moneyplex einrichten. Bitte beachten Sie die Hinweise dazu.

HBCI mit Chipkarte

Wenn Sie bei der DKB eine Chipkarte einsetzen, ist Ihr Kreditkartenkonto eventuell schon in moneyplex aufgenommen, funktioniert aber nicht korrekt. In diesem Fall müssen Sie das Kreditkartenkonto unter Konten löschen und neu einrichten. Kreditkartenkonten werden bei der DKB stets über HBCI mit PIN/TAN aufgenommen. Dies ist auch der Fall, wenn Sie für Ihre Girokonten HBCI mit Chipkarte einsetzen.

Kreditkartenkonto einrichten

Um das Kreditkartenkonto einzurichten, starten Sie zuerst moneyplex. Falls moneyplex bereits gestartet ist, betätigen Sie den Schalter „Abmelden“ und wählen Sie die Option „Abmelden - Zur Anmeldeseite wechseln“.

Betätigen Sie im Bereich Einrichtungsassistent den Schalter Assistent.

Assistent.png

Im folgenden Dialog geben Sie die Bankleitzahl ein und wählen das Zugangsverfahren „HBCI mit PIN/TAN“. Betätigen Sie den Schalter „Weiter“.

Dkbkreditkarte2.png

Wählen Sie die Option „In bestehenden Mandanten aufnehmen“, wenn Sie bereits einen Mandanten (Benutzer) angelegt haben. (Falls Sie ein Passwort vergeben haben, geben Sie dieses ein.)

Wenn Sie noch keinen Mandanten (Benutzer) angelegt haben, wählen Sie die Option „Neuen Mandanten anlegen“. Geben Sie z.B. Ihren Namen ein.

Hinweis Mandant 2.png

Betätigen Sie den Schalter „Weiter“.

Geben Sie nicht Ihre Kreditkartennummer ein. Geben Sie Ihre 16-stellige Legitimations-ID ein, die Sie auf der TAN-Liste finden. Sie können stattdessen auch den Anmeldenamen eingeben, welchen Sie auf der Webseite der DKB unter Verwaltung festlegen können.

Dkbkreditkarte4.png

Nach Betätigen des Schalters „Weiter“, wird eine Verbindung zum Server der Bank aufgebaut. Geben Sie Ihre PIN ein. Hierbei handelt es sich um dieselbe PIN wie für den Login auf der Webseite.

Falls Ihre PIN nicht nur Ziffern sondern auch Buchstaben enthält, geben Sie die Buchstaben einfach über die Tastatur ein. Bestätigen Sie mit „OK“.

HinweisPin.png

Der Kontenbestand mit den Kreditkartenkonten wird abgerufen. Wählen Sie das Kreditkartenkonto aus, das Sie in moneyplex aufnehmen möchten.

Dkbkreditkarte6.png

Betätigen Sie den Schalter „Weiter“. Im folgenden Dialog wählen Sie die Kontoart aus.

Dkbkreditkarte7.png

Drücken Sie den Schalter „Weiter“, um die Kontoart zu bestätigen.

Dkbkreditkarte8.png

Betätigen Sie den Schalter Fertigstellen, um die Einrichtung abzuschließen.

Überweisung von Girokonto auf Kreditkartenkonto

Bislang war es möglich eine Überweisung vom DKB-Girokonto auf das Kreditkartenkonto durchzuführen. Dazu sind in der Überweisung die folgenden Angaben nötig:

Empfänger DKB AG
IBAN DE63 1203 0000 0001 9993 33
BIC BYLADEM1001
Verwendungszweck 16-stellige Kreditkartennummer sowie Ihr Name

Diese Angaben sind ohne Gewähr. In der Regel dauert es 1-2 Banktage bis der Betrag dann verbucht wurde. Weitere Informationen erhalten Sie bei Ihrer Bank.

TAN-Verfahren

Derzeit werden für die DKB-Kreditkarte als TAN-Verfahren „chipTAN manuell“, „chipTAN optisch“ (Flickercode) und „chipTAN USB“ unterstützt. Im Onlinebanking der DKB sollte entweder kein Verfahren oder „chipTAN manuell“ als Standardverfahren ausgewählt sein.

Dies lässt sich im Onlinebanking der DKB einstellen unter „Mein Banking“ → „Service“ → „TAN-Verfahren“ → „chipTAN-Standardverfahren festlegen“.

Dkbkreditkarte9.png

TAN-Medium

Nach Änderung des TAN-Mediums (Mobiltelefon, Smartphone) kann es bis zum nächsten Tag dauern, bis das neue TAN-Medium über die HBCI-Schnittstelle verfügbar ist.

Hinweise

Die Anbindung in moneyplex erfolgt über das sogenannte Screenscraping. In diesem Zusammenhang möchten wir Sie darüber informieren, dass sich durch Anpassungen seitens des jeweiligen Kreditinstitutes die Verfügbarkeit und der Abruf über diese Schnittstelle ändern oder unmöglich werden kann. Aus diesen Gründen kann keine Garantie für eine generelle Funktionsfähigkeit gegeben werden.