Häufigste Fragen zu moneyplex

Bitte klicken Sie auf einen Eintrag, um diesen zu öffnen.

Was ist der Unterschied zwischen moneyplex Standard, Pro und Business?

moneyplex wird in drei unterschiedlichen Ausführungen angeboten. Für die private Nutzung empfehlen wir die Ausführung Standard oder Pro.

Mit der Standard-Version können unter einem Mandanten (Benutzer) beliebig viele Konten eingerichtet und verwaltet werden. In der Pro-Version können beliebig viele Konten in zwei Mandanten (Benutzern) getrennt voneinander verwaltet werden. Dies kann zum Beispiel sinnvoll sein, wenn man die Konten von zwei unterschiedlichen Personen oder vielleicht die Konten eines Vereins in einem eigenen Mandanten (Benutzer) verwalten möchte. Ab der Pro-Version können Buchungsdaten im CSV-Format exportiert werden. Die Pro-Version enthält noch weitere zusätzliche Funktionen.

Mit der Business-Version stehen viele zusätzliche Funktionen bereit. Diese sind in der Regel für den geschäftlichen Einsatz von Bedeutung. Neben der Möglichkeit beliebig viele Mandanten (Benutzer) anzulegen unterstützt diese Version den Export von Daten in verschiedenen Formaten. Unter anderem den Export von Daten für eine Buchhaltung oder den Steuerberater. Zusätzlich können Zahlungen im CSV-Format oder SEPA-XML-Format importiert oder exportiert werden. Weitere Funktionen der Business-Version sind Auslandsüberweisung (ins außereuropäische Ausland), Sammelzahlungen, Lastschriften etc.

Weitere Informationen zu den unterschiedlichen Ausführungen finden Sie in der Übersicht der Funktionen.

Ist moneyplex ein Abo-Modell?

moneyplex gibt es nicht als Abo. Für den Kaufpreis erhalten Sie eine Vollversion bzw. ein Update für eine zeitlich nicht eingeschränkte Nutzung. Zusätzlich wird moneyplex mit kostenfreien Updates versorgt. Beim Erscheinen einer neuen Version, können Sie entscheiden, ob Sie zu einem vergünstigten Update-Preis auf diese neue Version update.

Was ist die Bundle-Version von moneyplex?

moneyplex gibt es für die Betriebssysteme Windows, Linux und macOS. Generell ist eine Lizenz für eine Installation auf einem PC unter einem Betriebssystem. Bei der Bundle-Lizenz erhalten Sie jeweils einen Lizenzschlüssel für Windows, Linux und macOS. Damit können Sie moneyplex parallel auf allen drei Betriebssystemen installieren. Es lässt sich auch so konfigurieren, dass dieselben Daten verwendet werden.

Lohnt es sich zu warten, bis eine neue Version erscheint?

Für moneyplex erscheint ca. alle zwei Jahre eine neue Vollversion. Sollten Sie jetzt eine Version kaufen und innerhalb von drei Monaten danach erscheint eine neue Version, erhalten Sie diese als kostenfreies Update.

Wie lange kann ich moneyplex nutzen?

Mit dem Erwerb von moneyplex erhalten Sie eine zeitlich unbeschränkte Version. Innerhalb des Wartungszeitraums erhalten Sie kostenfreie Updates. Diese beinhalten Aktualisierungen der Bankleitzahlen, Behebung von Fehlern und kleinere Features. Diese werden in der Regel zwischen einem und zwei Jahren kostenfrei zur Verfügung gestellt. Auch danach läuft moneyplex weiter. Es kann aber sein, dass größere Änderungen bei einzelnen Kreditinstituten ein Update auf eine neue Vollversion erfordern. In diesem Fall erhalten Sie ein Update zu günstigen Update-Konditionen.

Unter welchen Windows Versionen läuft moneyplex?

moneyplex unterstützt derzeit Windows XP / Vista / 7 / 8 / 10. moneyplex könnte sogar auf älteren Windows-Systemen eingesetzt werden.

Unter welchen macOS Versionen läuft moneyplex?

moneyplex unterstützt derzeit macOS 10.8 (Mountain Lion), 10.9 (Mavericks), 10.10 (Yosemite), 10.11 (El Capitan), 10.12 (Sierra), 10.13 (High Sierra), 10.14 (Mojave). Ab macOS 10.15. (Catalina) ist moneyplex als 64-Bit Version verfügbar.

Unter welchen Linux Distributionen läuft moneyplex?

moneyplex läuft prinzipiell unter allen Linux Distributionen ohne weitere Anpassungen. Wir haben moneyplex unter allen gängigen Distributionen erfolgreich getestet.
Wir haben auch viele Anwender, die moneyplex unter Debian, Gentoo, Knoppix etc. einsetzen. Allerdings empfehlen wir den Einsatz von speziellen Linux Distributionen nur erfahrenen Anwendern. Generell gibt es auch dabei keine Probleme, sofern Standard Desktop und Standard Window-Manager eingesetzt werden.
Unsere Favoriten bei den Linux Distributionen:

Bei diesen Distributionen empfehlen wir stets die LTS Version (Versionsnummer endet auf 04). Dabei handelt es sich um die „longterm“ (Langzeit-) Version.

Welche Kreditinstitute und Sicherheitsverfahren werden durch moneyplex unterstützt?

moneyplex unterstützt alle gängigen und aktuellen Sicherheitsverfahren. Mit dem HBCI bzw. FinTS-Standard stehen die Verfahren HBCI-Chipkarte, HBCI-Sicherheitsdatei sowie HBCI-PIN/TAN zur Verfügung.

Beim HBCI PIN/TAN-Verfahren werden als TAN-Verfahren chipTAN manuell und optisch, chipTAN USB, smsTAN bzw. mobileTan, photoTAN, pushTAN, Mobile-Banking mit QR-Code und weitere Verfahren angeboten. Die Nutzung dieser Verfahren setzt voraus, dass das eingesetzte Kreditinstitut diese Verfahren über die sichere HBCI-Schnittstelle anbietet.



Was ist neu in moneyplex 20

Die neue Version moneyplex 20 bietet neben den bewährten Vorteilen die Anpassung an die neue PSD2 Richtlinie. Außerdem neue Sicherheitsverfahren wie chipTAN USB, photoTAN, pushTAN und weitere Verfahren.

Mehr Information Jetzt kaufen