Produkte

 
Homebanking & Finanz-verwaltung mit moneyplex® als native Linux-Anwendung.
 
Details  Bestellen
 

 
moneyplex IBM OS/2
Funktionsübersicht
Systemvoraussetzungen
FAQ's
Download

Bestellen
 
 
 
Vereinen Sie mit matrics® bis zu fünf verschiedene Bank-zugänge auf einer Chipkarte.

Details  Bestellen
 
 
 
Bietet Ihnen Ihre Bank keine Chipkarte für HBCI oder
möchten Sie bis zu fünf Bank-zugänge auf einer Chipkarte speichern?

Details  Bestellen
 
 

 
Chipkartenleser, die optimal auf moneyplex® abgestimmt sind und sowohl unter Windows als auch Linux eingesetzt werden können.

Details  Bestellen
 
 
     

Download

 
Update moneyplex 4.6 und 4.6 Pro für IBM OS/2
 
 
 

Kostenloses Update für moneyplex 4.6 und 4.6 Pro. Nur für Besitzer der Version 4.5 oder 4.5 Pro. Das Update aktualisiert eine bestehende moneyplex 4.5 oder 4.5 Pro Installation.

Installationsvorgang: Erstellen Sie eine Sicherung Ihrer bestehenden Installation. Dekomprimieren Sie die Datei und ersetzen Sie die gleichnamigen Dateien im Installationsverzeichnis durch die neuen.

unzip mpx460.zip

Der resultierende Stand entspricht moneyplex 4.6 (Build 36100).
HBCI-Modul Build 3500.

Aktualisierungen:

  • Belegdruck für HBCI-Zahlungsverkehrsaufträge
  • Währungsanpassung der Druckausgabe
  • Anpassung an Änderungen des HBCI-Internetbanking
Update moneyplex 4.6 und 4.6 Pro
PDF-Dokumentation zum HBCI-Internetbanking
CT-API-Treiber für KAAN Standard Plus (OS/2)
ca. 1,6 MB
ca. 1,0 MB
ca. 50 kB

 

 
 
Dokumentation zum Kartenleser KAAN Standard Plus
 
 

Hier können Sie die Dokumentation zu dem im Bundle mit moneyplex für Windows und Linux angebotenen Kartenleser KAAN Standard Plus laden:

Handbuch zum Kartenleser KAAN Standard Plus ca. 0,1 MB

 

 
 
Update moneyplex 4.52 und 4.52 Pro für IBM OS/2
 
 
 

Kostenloses Update für moneyplex 4.5 und 4.5 Pro. Nur für Besitzer der Version 4.5 oder 4.5 Pro. Das Update aktualisiert eine bestehende moneyplex 4.5 oder 4.5 Pro Installation.

Der resultierende Stand entspricht moneyplex 4.52 (Build 35300).

Aktualisierungen:

  • Überweisungs- und Lastschriftendruck jetzt ohne Währung für die neuen Zahlungsverkehrsformulare mit vorbedrucktem Währungsfeld.
  • Funktion zum Zurücksetzen des Online-Saldo im Kontextmenü der Kontenverwaltung.
  • Anpassung für die MT940-Abweichung der Postbank
  • Anpassung für die nicht MT940-Umsätze der Sparda-Banken
  • Anpassung für die Abweichung der Diba
  • Einführung der Bezeichnung "ehemalige Landeswährung"
  • Buchungsimport in Kontowährung